Web-Magazin: Neuheiten 2005 (2001, 2002, 2003, 2004, 2006, 2007)

Neues für die Spur 0. Leider kann hier keine komplette Liste vorgestellt werden, da die meisten Hersteller sich leider noch immer nicht die Mühe machen Informationen bereit zu stellen. Daher ist die Auswahl der Neuheiten auf einige Artikel beschränkt.

Hersteller, die Ihre Produkte hier als Neuheiten ankündigen möchten, können gerne Kontakt aufnehmen.
 

Reko-Wagen
 
Sonnenblumen
 
DR V100 in DB-Ausführung
 
Noch webseiten
 

Dezember 2005

  • Eine neue Firma am Spur Null Himmel ist die Firma Th. Jacob und A. Pucka GbR. Als erstes Modell kommt ein 3-achsiger Rekowagen der ehemaligen Deutschen Reichsbahn. Spurnull.de berichtet wie immer zuerst. Mehr in  Ausgabe 12/2005 (0,98 MB)
     
  • Der neue LichtDecoder LiDec der Firma rail4you.ch ist als Funktionsdecoder speziell für die (Raum-) Beleuchtung einer Modellanlage entwickelt worden. Der Decoder verfügt über vier programmierbare Lichtausgänge mit hoher Leistung und kann über eine handelsübliche Digitalsteuerung bedient werden. Einen ersten Hinweis finden Sie in  Ausgabe 12/2005 (0,98 MB).
     
  • Sonnenblumen und Mais sind eine neue, individuelle Möglichkeit für eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Gestaltung von Anlagen, Modulen und Dioramen für die Baugröße 0. Angeboten werden Sie von der Firma Wiener Modellbau Kröss. In  Ausgabe 12/2005 (0,98 MB) schauen wir sie uns schon einmal an.
     
  • Die Firma ESU electronic solutions ulm GmbH & Co KG stellte anlässlich der Internationalen Modellbahnausstellung in München erstmals ein Vorserienmuster der neuen Digitalzentrale »ECoS« vor. Lesen Sie mehr in  Ausgabe 12/2005 (0,98 MB).
     
  • Die Firma Pradomodell wird in neuer Führung weitergeleitet. Mehr dazu lesen Sie in  Ausgabe 12/2005 (0,98 MB).
     
  • Neue Preisliste bei der Firma Uhde's Railways.
     
  • Der Internet-Auftritt der Firma NOCH wurde komplett neu gestaltet: umfangreicher, informativer und attraktiver. Der Produktkatalog umfasst mehr als 1.000 Artikel, die in Bild und Text dargestellt und häufig mit nützlichen Informationen und Basteltipps verknüpft sind. Neben der Hausmarke NOCH präsentiert die Site Produkte von Woodland Scenics - NOCH sowie Modelle von KATO und ATHEARN.
     

Fotos links: Fa. Th. Jacob und A. Pucka GbR, Fa. Wiener Modellbau Kröss, Fa. Uhde's Railways und Fa. NOCH

 

LocoNet
 
G-Wagen
 

November 2005

  • Die Welt der Eisenbahn als Kalender-Boxen. In  Ausgabe 10/2005 (1,4 MB) haben wir noch ein paar schöne neue Kalender für das Jahr 2006 vorgestellt.
     
  • Die Firma Uhlenbrock hat seit diesem Monat ein neues Programm zur Programmierung von LocoNet Empfänger im Angebot. So kann man leicht über den PC seine CVs individuell programmieren. Mehr Informationen finden Sie in  Ausgabe 10/2005 (1,4 MB)
     
  • Die Firma Zanka hat neue gedeckte Güterwagen im Programm. Mehr dazu gibt es in  Ausgabe 10/2005 (1,4 MB) und auf der Webseite der Firma Zanka.
     

Fotos links: Fa. Uhlenbrock und Fa. Zanka

 

Decoder 76900
 
BW Hamburg-Altona
 
Zanka Waggon SBB

Oktober 2005

  • Den neuen Multiprotokoll-Funktionsdecoder für DCC- und Motorola-Digitalsysteme der Firma Uhlenbrock stellen wir kurz in Ausgabe  Ausgabe 10/2005 (1,4 MB) vor.
     
  • Kalender für Eisenbahnfreunde gibt es auch in diesem Jahr wieder in Hülle und Fülle. Eine kleine Auswahl stellen wir Ihnen in Ausgabe  Ausgabe 10/2005 (1,4 MB) vor.
     
  • Bei der Lokschmiede Neuhof ist das BW Hamburg-Altona mit all seinen Einrichtungen sowie der Doppeldrehscheibe als Neuheit erhältlich.
     
  • Zwei Varianten des Gbs der SBB sind bei Zanka erschienen. Die erste Ausführung kommt im bekannten "Märklin-Blech-Stil". Die zweite Ausführung orientiert sich mehr an der modernen Blechbahn, wie sie z.B. von ETS angeboten wird. In dieser Ausführung gibt es besser Puffer und Achshalter mit Bremse. Bei den Kupplungen kann man zwischen ETS oder Marklin wählen. Das Modell ist für 2- bzw. 3-Leiter-Systems erhältlich.
     
    Die Firma Zanka teilt außerdem mit, dass alle Fahrzeuge nach und nach an in den zwei verschiedenen Ausführungen (Märklin-Stil bzw. ETS) lieferbar sind.

Fotos links: Fa. Uhlenbrock, Fa. Lokschmiede Neuhof und Fa. Zanka

 

Antrieb für Faulhaber 2034
 
NOCH Grasmaster
 

September 2005

  • Einen neuen Antrieb für Fahrzeugbauer finden Sie im Programm der Firma Uhde. Der Antriebsblock ist für den Faulhaber 2034 Getriebemotor vorbereitet. In  Ausgabe 9/2005 (883 KB) erfahren Sie mehr zu diesem neuen Produkt.
     
  • Eines der Highlights der diesjährigen Neuheiten-Vorstellung. war das elektrostatische Beflockungsgerät der Firma NOCH. Was der sogenannte Gras-Master alles kann, wie er funktioniert und was sich damit machen lässt, zeigen wir Ihnen in  Ausgabe 9/2005 (883 KB).

Fotos links: Fa. Uhde's Railways und Fa. NOCH

 

LISSY Display
 

August 2005

  • Einen Universal-Decoder bietet die Firma rail4you.ch an. Mit ihm lassen sich z.B. Weichen, Lichter und vieles mehr schalten. Einen ersten Bericht finden Sie in  Ausgabe 8/2005 (478 KB).
     
  • Das LISSY-System der Firma Uhlenbrock ist um ein Display zur Darstellung von Fahrzeuginformationen erweitert worden. In  Ausgabe 8/2005 (478 KB) stellen wir es kurz vor.
     

Foto links: Fa. Uhlenbrock

 

Lemaco Diesellok
 
Schuco Mähdrescher
 

Juli 2005

  • Eine neue Französische Diesellok gibt es bei der Firma Lemaco. In  Ausgabe 7/2005 (617 KB) haben wir die Lok kurz vorgestellt.
     
  • Die Firma Schuco hat wieder viele neue Modelle auf den Markt gebracht. Besonders hervorheben wollen wir den Mähdrescher "Claas Super Automatic", der eine schöne Ergänzung zu den beliebten Traktoren darstellt.
     
  • Einen neuen Schienenreinigungsschlitten, der Schienen besonders effektiv und schonend reinigt, gibt es bei rail4you. Vorerst gibt es nur die Ausführung für 0e/H0; andere Varianten sollen aber folgen.
     
  • Das neue LISSY-Sendemodul der Firma Uhlenbrock Elektronik ist nun nur noch 7 x 5,1 x 1,7 mm groß.
     
  • AlpinLine liefert nun neue Fahrzeuge aus. Eine kleine Übersicht finden Sie in  Ausgabe 7/2005 (617 KB) und bei Ihrem Alpin-Line-Shop.

Fotos links: Fa. Lemaco SA und Fa. Schuco

 

SBB 624
 

Juni 2005

  • Mit einer Leistung von 1.500 PS und einer Zugkraft von 8 Tonnen, kamen die Schnellzuglokomotiven SBB A 3/5 und SBB 3/5 daher. So konnte man selbst bei einer Steigung von 10 Promille die Hohen mit 50 km/h erklimmen. Die perfekte Abbildung der Vorbildlokomotiven ist nun im Modell bei der Firma Lemaco erhältlich. In  Ausgabe 6/2005 (899 KB) haben wir die Modelle näher angeschaut.
     

Foto links: Fa. Lemaco SA

 

Uhlenbrock Decoder
 

Mai 2005

  • Die Firma Uhlenbrock liefert einen neuen Multiprotokolldecoder mit Lastregelung für Gleichstromlokomotiven aus. Der neue Decoder zeichnet sich u.A. durch eine erweiterte Motorregelung aus. Darüber hinaus können die neuen LISSY Mini-Sendemodule direkt an den Decoder angeschlossen werden.
     
    Lesen Sie mehr in Ausgabe  Ausgabe 5/2005 (299 KB).
     

Foto links: Fa. Uhlenbrock

 

Kadett B
 
NTM
 
Unimat1 MetalLine
 

April 2005

  • Die Neuheiten der Firma Schuco umfassen u.a. einen neuen Opel Kadett B sowie Nutz- und Sportwagen. Eine kleine Übersicht finden Sie in Ausgabe  Ausgabe 4/2005 (355 KB).
     
  • Die in  Ausgabe 9/2004 (577 KB) angekündigten Personenwagen der Gattung AB 38–72 und AB 73–78, können jetzt bis zum 15.05.2005 bei der Firma Philotrain bestellt werden.
     
  • Nach langer Entwicklungszeit wurde das Unimat1 System der Firma TheCoolTool um einige Vollmetall-Komponenten erweitert. Lesen Sie mehr in  Ausgabe 3/2005 (730 KB).
     
  • Die Firma Uhlenbrock liefert einen neuen Miniaturgetriebemotor in hochwertiger Metallausführung den wir kurz in  Ausgabe 3/2005 (730 KB) vorstellen.

Fotos links: Fa. Schuco, Fa. Philotrain und Fa. TheCoolTool

 

Silowagen
 

März 2005

  • Die Firma Zanka erweitert diesen Monat ihr Programm um einen Silowagen mit der Aufschrift "Persil bleibt Persil".
     
  • Mit dem Pw3i-Wü13 und MCi-43 hat Herr Hettler zwei neue Zeichnungen fertiggestellt. Es gibt außerdem eine neue Preisliste, die über seine Homepage heruntergeladen werden kann.

Foto links: Fa. Zanka

 

Schüttgüter
 
Bierwagen
 

Februar 2005

  • Neue Schüttgüter aus Gummi gibt es bei der Firma miniBauma. In  Ausgabe 2/2005 (460 KB) stellen wir diese genau vor.
     
  • Wie in jedem Jahr werden im Februar die Neuheiten des Jahres angekündigt. Hier geht es also zu den Messe-Neuheiten 2005. Die Liste wird in den kommenden Tagen ständig ergänzt. (Letzte Änderung 07.03.2005)
     
  • Die Firma Schuco hat im Februar einen MB Unimog 406 ins Programm aufgenommen. Zunächst einmal gibt es das Fahrzeug mit "Sinalco"-Beschriftung oder als Bundeswehr-Fahrzeug

Fotos links: Frank Ulbrich und Fa. Fleischmann

 

Schüttgutwagen von Zanka
 
Lehnhardt Staßenbahn
 

Januar 2005

  • Die erste Neuheit in diesem Jahr wird von der Firma Zanka ausgeliefert. Es handelt sich dabei um den SBB Schotterwagen "Holcim" in Tin-Plate-Ausführung.
     
  • Aus Sachsen kommt die neue Blech-Straßenbahn der Firma Lehnhardt. Es werden zwei Startpackungen angeboten. Die Sets bestehen aus Triebwagen, Gleisen und einem Transformator. Das große Startset beinhaltet sogar noch einen Beiwagen.
     

Fotos links: Fa. Zanka und Fa. Lehnhardt