Web-Magazin: Neuheiten 2006 (2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2007)

Neues für die Spur 0. Leider kann hier keine komplette Liste vorgestellt werden, da die meisten Hersteller sich leider noch immer nicht die Mühe machen Informationen bereit zu stellen. Daher ist die Auswahl der Neuheiten auf einige Artikel beschränkt.

Hersteller, die Ihre Produkte hier als Neuheiten ankündigen möchten, können gerne Kontakt aufnehmen.
 

Heljan Class 47

V36

Wedekind V90 Umbau
 

Dezember 2006

  • Die Firma Heljan hat im Dezember die Dieselloks vom Typ Class 47 ausgeliefert. Es gibt vier verschiedene Alternativen zum Preis von ca. 700,– Euro.
     
  • Die Firma Lenz hat die V36 ausgeliefert. Ein erster Test ist in  Ausgabe 12/2006 (2,5 MB) erschienen.
     
  • Die Firma Wedekind bietet die neuen Schöma-Lok nun auch als Fertigmodell in drei verschiedenen Versionen an.
     

Fotos links: Fa. Heljan, Fa. Lenz und Fa. Wedekind

 

0n30 Radsatz

Philotrain NS 201-369

Paulo Vorsatzgatter für G-Wagen

Mitropa REKO Wagen

Zanka Personenwagen SBB CFF
 

November 2006

  • Die Firma Kadee hat neue Produkte für On30 (0e) Modellbahner im Angebot: Zum Einen eine Spur- und Kupplungslehre mit angebauter On3-Kupplung (#815) und zum Zweiten 24"-Radsätze vom Typ "Griffin-Denver" für 16,5 mm Spurweite.
     
  • Zurzeit arbeitet die Firma Philotrain an an dem Modell der berühmte Sik NS 201-369. Im Original wurde die Lok sowohl im Rangierdienst als auch im Nebenbahnbetrieb eingesetzt. Lesen Sie mehr in  Ausgabe 11/2006 (2,9 MB).
     
  • Mülltonnen und Vorsatzgatter für Viehtransporte sind ab sofort bei der Firma Paulo Miniaturen erhältlich. Lesen Sie mehr in  Ausgabe 11/2006 (2,9 MB).
     
  • Das regelspurige Gleissystem mit Profil S49 auf Rippenplatte K von Wenz-Modellbau wurde erheblich erweitert. Mittlerweile steht für den Präzisionsgleisbau in Null nicht nur das Streckengleis und eine exakt maßstäbliche Bundesbahnweiche EW190-1:9 zur Verfügung, sondern ein aufeinander abgestimmtes Programm einzigartiger, hochwertiger Bausätze für den anspruchsvollen Gleisselbstbau. Lesen Sie mehr in  Ausgabe 11/2006 (2,9 MB).
     
  • Die neuen vierachsiger Rekowagen der DR der Th. Jacob und A. Pucka GbR stellen wir in  Ausgabe 11/2006 (2,9 MB) vor.
     
  • In  Ausgabe 8/2006 (1,9 MB) hat Reinhart Uhde sein neues Bausatzprojekt vorgestellt. Es sollte die preussische T13, Bauart Hagans sein. Die Planung ist abgeschlossen und der Preis steht fest. Mehr erfahren Sie in  Ausgabe 11/2006 (2,9 MB).
     
  • Den in Ausgabe 7/2006 (1,8 MB) vorgestellten Personenwagen SBB-CFF für Blechbahner, bietet die Firma Zanka nun auch in einer Variante für Buco-Freunde an.
     

Foto links: Fa. Kadee, Fa. Philotrain, Fa. Paulo, Fa. Th. Jacob und A. Pucka GbR und Fa. Zanka

 

Paulo Bahnsteigsperre

Wedekind V90 Umbau
 

Oktober 2006

  • Viele neue Modelle und Kleinigkeiten gibt es diesen Herbst bei der Firma Paulo Miniaturen. In  Ausgabe 10/2006 (1,5 MB) stellen wir die neue Bahnsteigsperre, Pektintrommeln und einen Picknick-Tisch vor.
     
  • Die Firma Wedekind hat einen neuen Umbausatz für 0e-Schmalspurfreunde herausgebracht. Diesmal ist es eine moderne Diesellok der Firma Schöma. Der Bausatz wird auf ein Fahrgestell einer handelsüblichen Roco V90 aufgebaut. Eine ausführlichere Beschreibung folgt in kürze in einer Monatsausgabe von Spurnull.de
     

Fotos links: Frank Ulbrich und Fa. Wedekind

 

Tanoos Railion

DecalPro Test

G10 Zurüstteile
 

September 2006

  • Die Firma Th. Jacob und A. Pucka GbR bringt nun schon ihren zweiten Güterwagen auf den Markt. Es handelt sich um den Tanoos in Epoche IV und V. Mehr erfahren Sie in  Ausgabe 9/2006 (2,9 MB).
     
  • Beim Drucker-Onkel ist ein System zur Herstellung von eigener Anreibebeschriftung erhältlich. Wie es funktioniert und was das System kann erfahren Sie in  Ausgabe 9/2006 (2,9 MB).
     
  • Haben Sie noch alte Pola/Raimo/BillerBahn/EMA-Güterwagen? Joachim Lücke bietet für diese Zurüstteile an. Stefan Panske stellt diese in  Ausgabe 9/2006 (2,9 MB) vor.
     

Foto links: Fa. Th. Jacob und A. Pucka GbR, Jochen Drexel und Stefan Panske

 

Weiche Wenz EW190-1:9

Donnerbüchse Lenz
 

August 2006

  • Die Firma Uhde plant ein Modell der preussischen T13 herauszugeben. Wie weit der Modellbau fortgeschritten ist, erfahren Sie in  Ausgabe 8/2006 (1,9 MB)
     
  • Ein maßstäblicher Weichenbausatz der EW 190–1:9 krönt zurzeit das Angebot der Firma Wenz-Modellbau. In  Ausgabe 8/2006 (1,9 MB) stellen wir den Bausatz vor.
     
  • Neu bei der Firma Lenz sind kürzlich die Donnerbüchsen ausgeliefert worden. Lesen Sie einen ersten Bericht in  Ausgabe 8/2006 (1,9 MB).
     

Foto links: Fa. Wenz-Modellbau und Stefan Panske

 

Schuco Setra Bus

Wenz Modellbau - 0m Weiche

Lenz Handweiche links

Zanka Personenwagen SBB CFF

Juli 2006

  • Um der Intellibox bzw. dem IB-Control der Firma Uhlenbrock mehr Funktionalität zu geben, steht ab sofort ein kostenloses Softwareupdate auf der Homepage von Uhlenbrock zur Verfügung. Lesen Sie mehr in Ausgabe 7/2006 (1,8 MB).
     
  • Den Setra S6 Reisebus mit Gepäckanhänger und Koffern auf dem Dach gibt es von der Firma Schuco. Siehe Ausgabe 7/2006 (1,8 MB).
     
  • Die Firma Wenz-Modellbau baut derzeit ihr Sortiment aus und bietet verschiedene Produkte für den Regel und Schmalspurbahner an. Stellvertretend für die vielen Neuheiten schauen wir uns in Ausgabe 7/2006 (1,8 MB) den Weichenbausatz für 0m an.
     
  • Die Firma Lenz hat die Auslieferung der Handweichen begonnen.
     
  • Nach langen Wehen sind sie nun endlich fertig, die neuen, alten DDR-Rekowagen der Firma Uhde. Alle drei, der Sitzwagen, Gepäckwagen und der Postwagen. Mehr erfahren Sie in Ausgabe 7/2006 (1,8 MB).
     
  • Die Firma Zanka hat zwei neue Modelle für die Blechbahner auf den Markt gebracht. Beim ersten Modell handelt es sich um den Personenwagen SBB-CFF nach Seetal. Das Modell ist 35cm lang (LüP) und kostet Euro 145,–.

    Das zweite Modell ist ein Spezial-Milchwagen der SNCF. Das Modell erscheint in einer Ausführung die optisch zu den Modellen von Märklin oder ETS passt. Lesen Sie mehr in Ausgabe 7/2006 (1,8 MB)
     

Foto links: Fa. Schuco, Firma Wenz-Modellbau, Frank Ulbrich und Fa. Zanka

 

Lemaco Be 4/7
 

Juni 2006

Foto links: Fa. Lemaco

 

Köf III

Trusebahn TB1 und TB2

Bühnen der Firma Bieger

Uhlenbrock IntelliDrive Decoder
 

Mai 2006

  • Mit der Firma Technischer Modellbau Klaus Weihe können wir wieder einmal einen neuen Hersteller im Kreis der Spur Null begrüßen. Das erste Modell stellt die Köf III dar und dürfte sich großer Beliebtheit erfreuen. Lesen Sie mehr über das neue Modell in  Ausgabe 5/2006 (948 KB).
     
  • In dem bescheidenen Fahrzeugpark der Trusebahn befanden sich zwei vierachsige Wagen zum kombinierten Personen-, Gepäck- und Posttransport. Sie erhielten die Bezeichnung TB1 und TB2 und wurden im Juni 1899 in Betrieb genommen. Die Firma DERA-Modelleisenbahn bringt dieses Modell auf den Markt. Wir stellen es in  Ausgabe 5/2006 (948 KB) vor.
     
  • Die Firma SCE Modellbau GmbH gibt es wieder. Lesen Sie mehr in  Ausgabe 5/2006 (948 KB) vor.
     
  • In  Ausgabe 5/2006 (948 KB) lesen Sie mehr über den neuen IntelliDrive Comfort Mini (Art.-Nr. 73400) und den Mini Funktionsdecoder (Art.-Nr. 73900) der Firma Uhlenbrock.
     
  • Als Nachrüstmöglichkeit der firmeneigenen Güterwagen bietet die Fa. Bieger Modelleisenbahnen ab sofort neue filigrane Bühnen aus Messing an. Siehe auch  Ausgabe 5/2006 (948 KB).

Fotos links: Fa. Th. Jacob und A. Pucka GbR, Fa. DERA-Modelleisenbahn, Fa. Bieger Modelleisenbahnen und Fa. Uhlenbrock

 

Tamns

minitec Schotter

Zanka Silowagen

Uhlenbrock Sounddecoder
 

April 2006

  • Die Firma Th. Jacob und A. Pucka GbR bringt mit dem Tamns, wie er bei der Deutschen Bahn AG zu finden ist, ihren ersten Güterwagen auf den Markt. Das Modell ist für die Epochen IV und V erhältlich. Mehr Informationen finden Sie in  Ausgabe 4/2006 (1,3 MB).
     
  • Die Firma minitec wendet sich u.a. Modellbahnern der Baugröße 0 zu. Zunächst wird Gleisschotter in verschiedenen Körnungen angeboten. Lesen Sie mehr in  Ausgabe 4/2006 (1,3 MB).
     
  • Ein neuer Silowagen mit Bremserhaus nach Vorbild der Deutschen Reichsbahn ist bei der Fa. Zanka erschienen. Der Wagen wird in zwei Varianten (Märklin-Stil bzw. im mehr detailierten Zanka-Stil) angeboten. Ein kurzes Portait finden Sie in  Ausgabe 4/2006 (1,3 MB).
     
  • Die Fa. Uhlenbrock liefert nun die erste Serie des kombinierten Lok- und Sounddecoders – Artikelnr. 36020 – aus. Es ist möglich eigene Sounds auf den Decoder einzuspielen.

    Darüber hinaus ist der Intellidrive Comfort Decoder 76 320 erschienen. Es ist ein kleiner, leistungsfähiger Multiprotokolldecoder, der in DCC- und Motorola-Digitalsystemen verwendet werden kann. Loks die mit dem Decoder ausgerüstet werden, fahren ebenfalls im Analog-Modus mit Gleichspannung oder mit Wechselspannung und Fahrtrichtungsumschaltung per Überspannungsimpuls (Märklin-System).

    Beide Neuheiten der Fa. Uhlenbrock stellen wir ausführlich in  Ausgabe 4/2006 (1,3 MB) vor.
     
  • Neue Webseiten und Zeichungen bei Fa. Hettler.

Fotos links: Fa. Th. Jacob und A. Pucka GbR, Fa. minitec, Fa. Zanka und Fa. Uhlenbrock

 

Lemaco Schnellzuglokomotive

Uhlenbrock Decoder

Rollwagen DB Cargo
 

März 2006

  • Die Firma Lemaco bringt mit der Schnellzuglokomotive IVh der Badischen Staatseisenbahnen wieder einmal ein Supermodell auf den Markt. Wir stellen es Ihnen in  Ausgabe 3/2006 (2,3 MB) genauer vor.
     
  • Die Firma Dietz bietet Rollprüfstände für die Baugröße 0 an. Mehr Informationen finden Sie in  Ausgabe 3/2006 (2,3 MB).
     
  • Die Firma Uhlenbrock liefert nun den 6021-Infrarot & LocoNet-Adapter für die Märklin Control Unit 6021 aus. Der LocoNet-Adapter dient zum Anschluss von LocoNet-Geräten an die Control-Unit und ermöglicht die kabellose Steuerung mit der Fernbedienung Iris. Weitere Informationen finden Sie in  Ausgabe 3/2006 (2,3 MB)
     
  • Die Firma Costruzione Modelli Ferroviari kündigt für Juni einen neuen Rollwagen RILS an. Das Modell erscheint in DB Cargo-, SNCF-Vittel- bzw. SBB-Ausführung zum Preis von 290,- Euro und kann ab sofort vorbestellt werden.
     
  • Anlagenzubehör aus Naturmaterial bietet die Firma Vinjo nun auch für die Baugröße 0 an. Eine Übersicht finden Sie in  Ausgabe 3/2006 (2,3 MB)
     

Fotos links: Fa. Lemaco, Fa. Uhlenbrock und Fa. Costruzione Modelli Ferroviari

 

Köf II
 

Februar 2006

  • Wie in jedem Jahr werden im Februar die Neuheiten des Jahres angekündigt. Hier geht es also zu den Messe-Neuheiten 2006. Die Liste wird in den kommenden Tagen ständig ergänzt. (Letzte Änderung: 19.03.2006)
     

Foto links: Fa. Lenz